Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

China - Eine Supermacht
WKN:
Notiz 

RE: China - Eine Supermacht

Mittelständler zu Lieferketten
"China ist für uns unverzichtbar"
Stand: 07.01.2023 14:53 Uhr

Auch kleine und mittelständische Unternehmen sind stark von globalen Lieferketten abhängig - viele suchen nun andere Beschaffungsstrategien. Das Geschäft mit China allerdings ist etwa für die Solarbranche unverzichtbar.
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unt...a-101.html
Notiz 

RE: China - Eine Supermacht

Wirtschaftsbeziehungen zu China
Gefährlich gute Geschäfte
Stand: 10.01.2023 18:06 Uhr

Kinderwagen, Smartphones, Arzneimittel: Viele Alltagsprodukte stammen aus China. Gefährlich ist diese Abhängigkeit dort, wo sie nicht sofort zu erkennen ist, wie Recherchen des ARD-Magazins report München zeigen.

Aus Abhängigkeiten könnten Waffen werden
Energiewende "Made in China"
USA wollen Abhängigkeit beenden


Klare Strategie der Chinesen

Die teilweise einseitige Abhängigkeit von China ist auch Thema eines internen Dokuments aus dem Bundeswirtschaftsministerium aus dem November 2022, das dem ARD-Politikmagazin report München vorliegt. In diesen "internen chinapolitischen Leitlinien" weisen die Regierungsbeamten darauf hin, dass Chinas Strategie ganz gezielt darauf ausgerichtet sei, als Lieferant so dominant zu werden, dass dadurch Abhängigkeiten entstehen.

Für den Grünen-Politiker Reinhard Bütikofer keine Überraschung: Es sei "keine Geheimwissenschaft, da braucht man keinen CIA oder Bundesnachrichtendienst, um diese Strategie rauszukriegen. Das wird öffentlich so gesagt."

Etwa in einer Rede von Staatspräsident Xi Jinping vom April 2020, der zufolge China internationale Produktionsketten abhängiger machen sollte, um so das "Abschreckungspotential" gegen andere Nationen zu stärken.

"Deutschland im Konfliktfall erpressbar"
Handel mit Taiwan stärken


https://www.tagesschau.de/wirtschaft/wel...a-101.html
Notiz 

RE: China - Eine Supermacht

Die Kriegsrhetorik in den Anfängen.
China will die Abhängigkeiten aus anderen Gründen. Aber das raffen die Grünen nicht, weil sie geistig behindert sind. ("Kinder in Erwachsenenkörpern" habe ich letztens gelesen)

Und aus der "friedlichen" EU können die Chinesen dann lesen:

Zitat:Peking
China hat scharfe Kritik an einem bekannt gewordenen Entwurf für eine neue China-Strategie aus dem Auswärtigen Amt geäußert.
In einer Stellungnahme des Außenministeriums hieß es am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Peking, die Einstufung Chinas als „Wettbewerber“ und „systemischer Rivale“ sei ein „Erbe des Denkens aus dem Kalten Krieg“. 
Die chinesische Regierung lehne auch die „Verunglimpfung Chinas durch die deutsche Seite“ mit sogenannten Menschenrechtsfragen sowie „Lügen und Gerüchten“ ab. 
Über den ersten, vertraulichen Entwurf der China-Strategie hatten erst das Magazin „Spiegel“ und dann das Handelsblatt berichtet. Es beschreibt China wie die EU als Partner, Wettbewerber und systemischen Rivalen, hält demnach aber fest: „Die beiden letzteren Aspekte gewinnen jedoch zunehmend an Gewicht.“

Wird Zeit das wir diese Regierung endlich abwählen bevor wir noch chinesische Panzer in Berlin stehen haben.

Wenn wir die Abhängigkeiten von China reduzieren wollen, dann müssen wir wettbewerbfähiger werden.
Mit einem Sozialschmarotzer Staat und einer verfehlten Energieewende, dazu noch mit solch unfähigen kriegstreiber Politikern, wird das aber nichts.

Deutschland hat fertig und deswegen sollten wir uns nicht mit Staaten anlegen auf die wir noch angewiesen sind, und sein werden.

__________________
Reiner Satire Account ohne rechtliche Verwertbarkeit
Notiz 

RE: China - Eine Supermacht

So, China schrumpft ab jetzt.
   

Dann wird das wohl nicht mit der Wirtschaftsnation No.1
.... zumindest erschwert es den Weg.

__________________
Free Assange       https://www.deepl.com/translator
Für jedes schwierige Problem gibt es eine einfache Lösung, und die ist falsch.
Die alte Welt stirbt, und die neue Welt kämpft darum, geboren zu werden: jetzt ist die Zeit der Ungeheuer.”










Notiz 

RE: China - Eine Supermacht

Weiterhin Zweifel an Daten
China meldet Rückgang von Corona-Zahlen
Stand: 19.01.2023 13:10 Uhr

Am Wochenende startet in China das Neujahrsfest - inmitten der bisher stärksten Corona-Welle des Landes. Zwar melden Behörden, der Höhepunkt sei überschritten. Die WHO und Datenexperten sind aber noch immer skeptisch.

China hat kurz vor Beginn des chinesischen Neujahrsfestes nach Angaben der Behörden den Höhepunkt schwerer Corona-Infektionen erreicht. Die Zahl der Patienten mit kritischem Zustand in Krankenhäusern habe am 17. Januar um mehr als 40 Prozent unter dem Höchststand vom 5. Januar gelegen, erklärte ein Beamter der Nationalen Gesundheitskommission. Das Land habe damit den Höhepunkt der Welle an schwer erkrankten Patienten in Fieberkliniken und Notaufnahmen überschritten........

https://www.tagesschau.de/ausland/asien/...a-217.html
Notiz 

RE: China - Eine Supermacht

Neujahrsfest in China
Reisen, feiern und Corona vergessen
Stand: 21.01.2023 18:18 Uhr

Millionen Chinesen feiern erstmals nach drei Jahren wieder das traditionelle Neujahrsfest mit ihren Familien. Auch wenn die Corona-Maßnahmen aufgehoben sind, stehen die Feierlichkeiten im Schatten der Pandemie.

https://www.tagesschau.de/ausland/asien/...a-101.html


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz Hang Seng ( Hong Kong ) - China Aktien Boy Plunger 3 427 26.10.2022, 01:56
Letzter Beitrag: J R
Notiz Immobilien China Boy Plunger 0 898 30.09.2021, 09:42
Letzter Beitrag: Boy Plunger
Notiz Handelsverbot für China Aktien ... auch in Deutschland Vahana 20 8.218 08.06.2021, 17:47
Letzter Beitrag: Vahana
Notiz China Water Affairs Group LTD Vahana 0 1.096 18.04.2021, 20:25
Letzter Beitrag: Vahana

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste